Stuttgart & Region

10-Jähriger auf BMX-Strecke schwer verletzt

fitness-1618528_1920_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Walz

Heubach.
Ein 10-jähriger Junge hat sich am Donnerstagvormittag auf einer BMX-Strecke bei Heubach bei einem Sturz schwere Kopfverletzungen zugezogen. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder war der Junge auf der BMX-Strecke in Heubach unterwegs. Als er versuchte über eine Schanze zu fahren und die Fahrt dann doch unterbrach, stürzte er von einem Felsen etwa 1,50 Meter zu Boden. Dabei verletzte er sich schwer am Kopf.

Er wurde vom Rettungsdienst und Notarzt versorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.