Stuttgart & Region

16-Jährige offenbar belästigt und Helfer geschlagen

14334518830_e89eb85a43_o_0
Symbolbild. © Jamuna Siehler

Stuttgart.
Polizeibeamte haben in der Nacht zum Sonntag (09.10.) in der Klett-Passage einen 18-jährigen Tatverdächtigen vorläufig festgenommen. Ihm wird vorgeworfen eine 16-Jährige mehrfach sexuell belästigt zu haben, indem er ihr an die Brüste fasste, sie umarmte und küsste. Zudem soll er einen zu Hilfe eilenden 18-jährigen Passanten ins Gesicht geschlagen haben. Ein 19-jähriger Komplize wurde ebenfalls vorläufig festgenommen. Er stellte dem Passanten, der dem Mädchen helfen wollte ein Bein, wie die Beamten gegen 0.10 Uhr beobachten konnten. Der Passant stürzte und verletzte sich leicht. Die beiden Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.