Stuttgart & Region

16-jährigen Drachenflieger aus 25 Metern Höhe gerettet

Streifenwagen Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Schwäbisch Hall.
Ein 16-jähriger Drachenflieger ist am Freitagmorgen (02.11.) mit seinem Drachen in einem Baum hängen geblieben. Vermutlich kam es wegen eines Flugfehlers zu dem Vorfall. Der junge Mann musste aus eta 25 Metern Höhe gerettet werden. Er blieb unverletzt. Der Drachen, der immer noch im Baum hängt, muss in den nächsten Stunden geborgen werden.