Stuttgart

19-Jähriger bei Streit verletzt

Polizei
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied

Stuttgart (dpa/lsw) - Ein 19 Jahre alter Mann ist bei einem Streit auf einem Gartengrundstück in Stuttgart verletzt worden. Der junge Mann geriet am späten Abend des Karfreitags mit bislang unbekannten Männern in Streit, die ungeladen an einer Party teilnehmen wollten, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ein Mensch aus der Gruppe verletzte den 19-Jährigen nach Auskunft der Polizei vom Samstag mutmaßlich mit einem Messer an der Hand und am Bauch. Die Polizei sucht nun die flüchtigen Männer, die alle unter 18 Jahren alt sein sollen.