Stuttgart & Region

19-Jähriger fährt 60 km/h zu schnell auf B29

Blaulicht Polizei Polizeieinsatz Kastenwagen Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Bopfingen.
Ein 19-Jähriger hat am Samstagabend auf der B29 mehrere Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit überholt. Zu seinem Pech handelte es sich bei einem der Fahrzeuge um einen zivilen Dienstwagen des Polizeireviers Ellwangen. Die Beamten nahmen ab der Röttinger Höhe die Verfolgung auf. Bei einem Tempolimit von 70 km/h war der 19-Jährige mit mehr als 130 Stundenkilometern unterwegs. Die Polizei konnte den Mann schließlich auf Höhe der Ortseinfahrt Bopfingen anhalten und kontrollieren. Er muss nun mit einer entsprechenden Anzeige rechnen.