Stuttgart & Region

22-Jähriger verfolgt Ladendieb und verletzt sich schwer

Rettung Unfall Rettungsdienst Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Stuttgart-Bad Cannstatt. Ein 22-jähriger Sicherheitsmitarbeiter hat am Mittwoch einen Ladendieb verfolgt. Als er dem Täter hinterherrannte, stieß er mit einer Radfahrerin zusammen. Dass er sich dabei schwer verletzte, bemerkte er erst später.

Der 22-Jährige beobachtete bei seiner Arbeit in einem Discounter gegen 16.40 Uhr einen Ladendiebstahl. Als der mutmaßliche Dieb zu Fuß flüchtete, nahm der 22-Jährige die Verfolgung auf. Er rannte über die Straße und stieß auf dem Radweg mit einer Radfahrerin zusammen. Er signalisierte der Frau, dass es ihm gut ging und setzte die Verfolgung fort. Die Spur des Täters verlor er aber kurze Zeit später.

Erst als er zum Discounter zurückkehrte, bemerkte er der die Schwere seiner Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus. Zeugen, insbesondere die Radfahrerin, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.