Stuttgart & Region

23-Jähriger von zwei Unbekannten zusammengeschlagen

Symbolbild Polizei Blaulicht Symbol
Symbolbild. © Gaby Schneider

Sindelfingen. Mit vermutlich schweren Verletzungen musste ein 23 Jahre alter Mann am Sonntagmorgen vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

In Sindelfingen hat sich am Sonntag gegen 5.20 Uhr am Busbahnhof eine Schlägerei ereignet. Aus bisher unbekannten Gründen artete der Streit zwischen einem 23-Jährigen und zwei Männern zu einer Schlägerei aus. Zeuginnen versuchten vergeblich dazwischen zu gehen. Laut Polizei schlugen die unbekannten Täter dem Opfer ins Gesicht und traten auch zu, als das Opfer bereits am Boden lag. Der 23-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Männer entfernten sich vom Busbahnhof und gingen zu Fuß in Richtung des S-Bahnhofes.

Bei den Tätern soll es sich um einen dunkelhaarigen Mann mit südländischem Aussehen und um einen blonden Mann mit Irokesenschnitt handeln. Das Polizeirevier Sindelfingen bittet um Zeugenhinweise. Diese nimmt sie telefonisch unter 07031/6970 entgegen.