Landkreis Böblingen

29 Jahre alte Motorradfahrerin stirbt nach Unfall

Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder

Rutesheim (dpa/lsw) - Bei einem Unfall nahe Rutesheim (Kreis Böblingen) ist eine 29 Jahre alte Motorradfahrerin tödlich verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei vom Mittwoch hatte die Motorradfahrerin am Dienstag wohl einen 49 Jahre alten Autofahrer, der von der Kreisstraße 1013 abbiegen wollte, übersehen. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die schwer verletzte Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wo sie starb. Der Autofahrer blieb laut Polizei unverletzt.