Stuttgart & Region

51-Jähriger starb an Herzversagen

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Stuttgart.
Im Stuttgarter Polizeigewahrsam sind in den vergangenen Tagen zwei Männer gestorben. Nun liegt das Obduktionsergebnis für den 51-Jährigen vor. Demnach starb der Mann an einem akuten Herzkreislaufversagen mit Krampfanfällen aufgrund Entzugserscheinungen. Es gibt keine Hinweise auf Fremdverschulden.