Stuttgart & Region

53-Jährige offenbar von 20-Jährigem sexuell belästigt

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Stuttgart.
Polizeibeamte haben am Montag (17.10.) in der Parkanlage Oberer Schlossgarten einen 20-Jährigen vorläufig festgenommen. Dieser hatte offenbar eine 53-Jährige sexuell belästigt. Der Tatverdächtige saß gegen 15.30 Uhr mit der Frau auf einer Parkbank und berührte sie augenscheinlich gegen ihren Willen mit der Hand unter der Kleidung im Brustbereich. Einer Polizeistreife fiel das ungleiche Paar auf. Bei der anschließenden Kontrolle bestätigte die Frau, die offenbar unter psychischen Problemen leidet, von dem Mann bedrängt worden zu sein. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Gegen 18.30 Uhr kontrollierten Polizeibeamten den Mann erneut in der Theaterpassage und fanden bei ihm eine geringe Menge Marihuana.