Stuttgart & Region

78-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Hubschrauber
Symbolbild: Büttner © Johanna Heckeley

Hüttlingen. Eine 78-Jährige hat sich bei einem Unfall am Montag schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Am Montagmorgen ereignete sich gegen 7.30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine 78-jährige Frau schwer verletzt wurde. Sie war Beifahrerin bei einem 81-Jährigen, der mit seinem VW Golf von Aalen-Waiblingen kommend in die B19 einfuhr. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Abtsgmünd kommenden 72-jährigen VW-Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß.

Die 78-Jährige sowie der 81-Jährige wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Frau musste mit einem Rettungshubschrauber aufgrund ihrer schweren Verletzungen in eine Klinik geflogen werden.

Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 7000 Euro. Beide mussten abgeschleppt werden.