Stuttgart & Region

Aalen-Westhausen: Mit 3,7 Promille auf der B29 unterwegs

Alkohol Symbol Symbolbild Alkohol am Steuer Trunkenheitsfahrt
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die Polizei hat am Dienstagabend (15.02.) auf der B29 in Westhausen auf Höhe der A7-Auffahrt einen Autofahrer angehalten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 3,7 Promille.

Wie die Polizei mitteilt, sei der 38-Jährige gegen 20.30 Uhr wegen seiner auffälligen Fahrweise kontrolliert worden. Nach dem Atemalkoholtest habe man den Führerschein des Mannes beschlagnahmt und eine Blutprobe in einem Krankenhaus angeordnet.