Stuttgart & Region

Achtjährige will im Schlafanzug Süßigkeiten besorgen

kinderfüße_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Stuttgart.
In ihrem Schlafanzug hat sich eine Achtjährige in Stuttgart aufgemacht, um Süßigkeiten zu besorgen. Die Kleine schlich sich um 7.20 Uhr aus dem Haus und ging in einen benachbarten Laden, wie die Polizei am Dienstag über Twitter mitteilte. Im Laden versteckte sie eine Auswahl an Schokolade in der Tasche ihrer Schlafanzughose. Bevor sie den Laden verlassen konnte, stoppte sie eine Mitarbeiterin und alarmierte die Polizei. Die Beamten übergaben die Achtjährige anschließend wieder an ihre Eltern.