Stuttgart & Region

AfD-Kandidat bei Stuttgarter OB-Wahl: Bin angegriffen worden

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet.
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild © Monika Skolimowska

Stuttgart (dpa) - Der AfD-Kandidat für die Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl, Malte Kaufmann, ist nach eigenen Angaben am Samstag beim Gang zu seinem Auto angegriffen worden. Er habe in Stuttgart einen Schlag auf den Hinterkopf versetzt bekommen, schrieb Kaufmann auf Twitter. Ein Sprecher der Stuttgarter Polizei sagte am Sonntag, dass von Kaufmann eine Anzeige wegen Körperverletzung vorliege. Man ermittle in der Sache. Es gebe für den Vorfall mindestens einen Zeugen. Der unbekannte Täter sei geflüchtet.

Bei der Stuttgarter Oberbürgermeisterwahl trat Kaufmann an diesem Samstag als einer von 14 Bewerbern an.