Stuttgart & Region

Alkoholisierter Autofahrer gefährdet Notarztwagen in Leonberg

Rettungswagen Rettungsdienst Blaulicht Unfall Verletzte RTW 112 Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider
Mit Blaulicht und Martinshorn war am Dienstag (14.07.) um 15.20 Uhr ein Notarztwagen auf der Rutesheimer Straße in Richtung Leonberg im Einsatz unterwegs. Laut Polizei kam ihm in Schlangenlinien ein 59-jährige Fahrer eines BMW entgegen. Der Notarztwagen wollte gerade das vor ihm fahrende Auto überholen, als er eine Vollbremsung einlegen und nach rechts ausweichen musste.  Der 59-jährige BMW-Fahrer fuhr anschließend in ein nahegelegenes Wohngebiet, wo er mit seinem BMW gegen eine Hauswand rollte. Hier wurde er von mittlerweile verständigten Polizisten angetroffen, die bei ihm deutliche Anzeichen von Alkohol feststellten. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.