Stuttgart & Region

Angeblicher Paketbote überfällt Senior

Symbolbild Türklingel_0
Symbolbild. © Pixabay/CC0 Public Domain

Stuttgart-Bad Cannstatt. 
Am Donnerstagmorgen (24.01.) hat sich ein Unbekannter als Paketbote ausgegeben und so einen 73-jährigen Mann in dessen Wohnung überfallen. Der Unbekannte klingelte gegen 8.30 Uhr zunächst an der Eingangstüre des Mehrfamilienhauses in der Hallstraße und dann an der Wohnungstüre des Seniors. Er gab vor, ein Paket ausliefern zu wollen. In der Wohnung schlug er den Senior nieder und forderte Geld. Als der 73-Jährige angab, kein Geld zu haben, flüchtete der Unbekannte.

Ob er etwas aus der Wohnung mitnahm, ist noch unklar. Der Senior erlitt leichte Verletzungen, Rettungskräfte versorgten ihn und brachten ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Der Unbekannte war etwa 37 Jahre alt, groß und von normaler Statur. Er hatte laut dem 73-Jährigen ein dunkle Haut und war mit einer Winterjacke und blauen Jeans bekleidet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/89905778 zu melden.