Stuttgart & Region

Angriff auf Schnelltest-Station? Schrauben vor dem Glaspalast Sindelfingen

Schrauben Werkzeug Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com/Alexas_Fotos

Vor dem Glaspalast in Sindelfingen hat ein Unbekannter Schrauben und Unterlegscheiben verteilt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Nachdem ein 71-Jähriger am Sonntag (05.12.) einen platten Reifen an seinem Fahrzueg entdeckt hatte, stellte die Polizei die Schrauben im Zufahrtsbereich der Veranstaltungsstätte fest.

Auf dem Gelände befindet sich derzeit eine Corona-Schnelltest-Station. Die Polizei hält einen Zusammenhang für möglich.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: