Unfälle

Arbeiter nach Sturz von Hebebühne gestorben

Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder

Filderstadt (dpa/lsw) - Bei Wartungsarbeiten an einer Straßenlaterne ist ein Arbeiter in Filderstadt (Landkreis Esslingen) tödlich verletzt worden. Der 70-Jährige stürzte beim Austausch der Leuchtmittel im Stadtteil Bernhausen am Montag von einer Hebebühne etwa vier Meter in die Tiefe, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Er kam nach dem Arbeitsunfall in eine Klinik, wo er am Mittwochabend den Angaben zufolge starb.