Ludwigsburg

Auto überschlägt sich mehrfach: Drei Menschen verletzt

Rettungswagen
Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz. © Jens Büttner

Herrenberg (dpa/lsw) - Ein Auto hat sich in Herrenberg (Kreis Böblingen) mehrfach überschlagen - drei Menschen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fuhr der 20-jährige Fahrer am Donnerstag ungebremst und zu schnell über eine Mittelinsel. Daraufhin überschlug sich das Auto mehrmals und blieb auf dem Dach im Grünstreifen liegen. Die beiden 19 Jahre alten Beifahrerinnen kamen schwer verletzt in Krankenhäuser, der Fahrer war leicht verletzt. Weil der 20-Jährige vermutlich betrunken war, wurde ihm Blut entnommen. Den Führerschein nahmen die Beamten ihm ab.