Stuttgart & Region

Auto überschlägt sich

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Stuttgart. Eine 62 Jahre alte VW-Fahrerin ist am Montagnachmittag (08.08.2016) an der Friedrich-Ebert-Straße zu weit nach links gekommen und mit dem BMW eines 35-Jährigen zusammengestoßen. Sie hat sich mit ihrem VW überschlagen und leichte Verletzungen zugezogen.

Die 62-Jährige befuhr gegen 16.20 Uhr die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Killesberg. Auf Höhe Hausnummer 31 kam sie aus bislang unbekannten Gründen zu weit nach links und stieß mit dem entgegenkommenden BMW des 35-Jährigen zusammen. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der VW und rutschte auf dem Dach noch gegen einen geparkten Mercedestransporter. Ein Notarzt versorgte die 62-Jährige noch an der Unfallstelle. Rettungskräfte brachten die Frau zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.