Stuttgart & Region

Auto fährt ungebremst gegen Fußgänger

Feldweg_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)

Remseck.
Auf dem Feldweg zwischen Oßweil und Aldingen sind am Mittwoch (07.11.) zwei Fußgänger verletzt worden. Eine 76-Jährige und ein 78-Jähriger waren zusammen in Richtung Aldingen gelaufen. Auf Höhe eines Bauernhofes fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ein 80-Jähriger mit einem Honda von hinten gegen die beiden Fußgänger. Die Frau wurde auf die Motorhaube geschleudert und stürzte anschließend auf die Straße. Ihr Begleiter wurde von dem Fahrzeug gestreift.

Die Senioren mussten vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Fahrzeug des 80-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 80-Jährige war verbotswidrig auf dem Feldweg gefahren.