Ludwigsburg

Auto kollidiert frontal mit Sattelzug: Autofahrer stirbt

Notaufnahme
Ein Schild mit einem roten Kreuz hängt an der Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte

Ludwigsburg (dpa/lsw) - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Sattelzug ist am Mittwochabend in Ludwigsburg der Pkw-Fahrer tödlich verletzt worden. Der Wagen prallte gegen eine Betonwand und der 51-Jährige wurde in dem stark deformierten Fahrzeug eingeklemmt, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte. Er starb noch am Unfallort. Laut Polizei war er nicht angeschnallt gewesen. Der 65-jährige Fahrer des Sattelzugs wurde leicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Wegen des Unfalls war die L1100 bis kurz nach Mitternacht gesperrt. Zunächst war unklar, warum der Mann mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten war.