Stuttgart & Region

Auto kracht in Stadtbahn U16: Unfall vor Rosensteinbrücke in Bad Cannstatt

Stadtbahn Straßenbahn SSB Bahn U-Bahn Symbolbild Symbol
Symbolfoto. © ZVW/Martin Winterling

Eine 57 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwoch (19.01.) vor der Rosensteinbrücke im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. In der Folge kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Was war passiert?

Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 9.25 Uhr in der Pragstraße Richtung Bad Cannstatt unterwegs. Auf der Kreuzung vor der Rosensteinbrücke soll sie mutmaßlich eine rote Ampel ignoriert haben. Zum Zusammenstoß sei es dann gekommen, als die neben ihr fahrende Stadtbahn der Linie U16 nach rechts in die Neckartalstraße abbiegen wollte.

Der Schaden des Unfalls wird laut Polizei auf etwa 20.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: