Unfälle

Auto stößt mit Stuttgarter Stadtbahn zusammen

Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez

Stuttgart (dpa/lsw) - Beim Abbiegen ist ein Auto in Stuttgart mit einer Stadtbahn zusammengestoßen. Bei dem Unfall am Freitagabend wurde eine 55-Jährige leicht verletzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Fahrer des Autos wollte verbotenerweise links abbiegen und stieß dabei mit einer Stadtbahn der Linie U13 zusammen. Bei dem Aufprall stürzte eine 55-Jährige in der Bahn und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten sie vorsorglich in ein Krankenhaus. Der Straßenbahnverkehr war rund eine Stunde lang in beide Richtungen gesperrt.