Stuttgart & Region

Auto voller Kanister löst großen Polizeieinsatz in Stuttgart aus

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Ein verdächtiges Auto in einer Tiefgarage am Joseph-Süß-Oppenheimer-Platz hat am Freitag (28.01.) einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Zeuge bemerkte nach Polizeiangaben einen Opel, in dem sich offenbar mehrere Kanister befanden, und verständigte gegen 11.25 Uhr die Polizei.

Da unbekannt war, was sich in den Kanistern befindet, wurde laut Polizei ein Spezialist des Landeskriminalamts hinzugezogen, der mit einem Roboter das Fahrzeug begutachtete. Polizeibeamte sperrten währenddessen die umliegenden Straßen. Nachdem sich herausgestellt hatte, dass die Kanister leer waren und von dem Auto keine Gefahr ausging, wurden die Sperren gegen 14.10 Uhr aufgehoben.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: