Stuttgart & Region

B 290 bei Satteldorf: 19-Jähriger bei Zusammenstoß mit Rettungswagen schwer verletzt

Krankenwagen Rettungswagen Rettungsdienst Blaulicht Unfall Verletzte RTW 112 Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Fiat ist am Samstagabend (22.08.) ein 19-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Rettungswagen befuhr laut Polizei gegen 21 Uhr unter Verwendung von Sondersignalen die B 290 in Fahrtrichtung Wallhausen. Der 35-jährige Fahrer des Rettungswagens wollte nach links auf die Landstraße 1012 abbiegen. Dort sah er einen entgegenkommende Fiat, ging aber davon aus, dass der Fahrer des Fiat rechtzeitig anhalten würde.

Der Rettungswagen setzte seinen Abbiegevorgang fort. Der 19-jähriger Fiat-Fahrer versuchte noch, nach links auszuweichen, dennoch stießen der Rettungswagen und der Fiat nahezu frontal zusammenstoß. Der 19-Jährige wurde dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein 41-jähriger Mitfahrer im Rettungswagen wurde leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 16 000 Euro.