Stuttgart & Region

Bad Cannstatt: 39-Jährige sonnt sich auf Parkplatz - Auto fährt über ihre Füße

Rettungsdienst
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

In Bad Cannstatt ist am Montagabend (11.04.) eine Frau bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall gegen 18 Uhr auf einem Parkplatz an der Daimlerstraße.

Schwer verletzte Frau ins Krankenhaus eingeliefert

Der Unfallhergang liest sich kurios: Die 39-Jährige lag mitten auf dem Parkplatz vor einem Lebensmitteldiscounter. Die Polizei vermutete, dass sich die Frau sonnen wollte. Als ein 50-Jähriger mit seinem Auto auf diesen Parkplatz fahren wollte, übersah er die Frau und fuhr über ihre Beine.

Die Schwerverletzte wurde von Rettungskräften zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 50-jährige Autofahrer alkoholisiert war. Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt, anschließend kam er wieder auf freien Fuß.

Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an, bei dem Lebensmitteldiscounter handelt es sich wohl um den Netto in Bad Cannstatt.