Stuttgart & Region

Bartholomä: Gleitschirmflieger wird von Windböe erfasst und stürzt

Gleitschirm Symbol Gleitschirmflieger Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay.com / NeuPaddy

Ein 61-jähriger Gleitschirmflieger ist am Montagmittag (10.08.) bei einem Unfall in Bartholomä (Ostalbkreis) leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wurde er beim "Groundhandling" von einer Windböe erfasst und circa fünf Meter vom Schirm in die Höhe gezogen. Daraufhin stürzte der 61-Jährige zu Boden.

Ein zweiter Gleitschirmflieger leistete erste Hilfe und alarmierte einen Krankenwagen, der den Verletzten vorsorglich in ein Krankenhaus brachte.