Stuttgart & Region

Bauarbeiter tödlich verunglückt

Rettungswagen 112 DRK RTW Blaulicht Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com

Stuttgart-Mitte. Ein 50 Jahre alter Arbeiter hat sich am Dienstag (17.01.2017) auf einer Baustelle an der Schmale Straße bei einem Arbeitsunfall tödliche Verletzungen zugezogen.

Der 50-Jährige war mit Verschalungsarbeiten beschäftigt, als er gegen 07.30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache durch eine Bodenöffnung zirka vier Meter vom zweiten in das erste Obergeschoss stürzte. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten den Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er kurze Zeit später verstarb. Die Ermittlungen zu den genaueren Umständen des Arbeitsunfalls dauern an.