Stuttgart & Region

Betrunken gegen Betonpfeiler geprallt: 85 000 Euro Schaden

Alkohol Steuer Bier Trinken Betrunken Symbolbild Symbol
Symbolbild. © Pexels

Aalen.
Ein betrunkener 37-Jähriger hat in der Nacht zum Donnerstag in Aalen einen Schaden von rund 85 000 Euro verursacht. Der Mann war laut Polizeibericht unter starker Alkoholeinwirkung mit seinem VW auf einer abschüssigen Straße gefahren. Weil er so betrunken war und zu schnell fuhr, kam er beim Abbiegen von der Fahrbahn ab. Der VW schanzte über den Gehweg auf den Parkplatz eines Getränkemarkts. Nach etwa 60 Metern prallte er mit der vorderen linken Fahrzeugseite gegen einen Betonpfeiler des Geschäfts und kam schließlich neben dem Gebäude zum Stehen. Der 37-Jährige blieb unverletzt. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde einbehalten.