Stuttgart & Region

Betrunkener beißt Polizisten

S-bahn sbahn s bahn Schwabstraße schwabstrasse symbol symbolbild tief
Symbolbild. © Joachim Mogck

Stuttgart. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag belästigte ein stark alkoholisierter Mann an der S-Bahn-Station Schwabstraße mehrere Reisende. Zuvor war der 35-Jährige bereits in der S2 Richtung Stuttgart-Rohr auffällig geworden. Als die Bundespolizei den polizeibekannten Mann zur Ausnüchterung auf die Wache bringen wollten, wehrte sich dieser vehement und biss schließlich einen der Beamten in die Hand. 

Der Polizist trug Handschuhe und wurde nicht verletzt. Der Mann mit somalischer Staatsbürgerschaft muss nun mit einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Beleidigung, Nötigung und des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte rechnen. Er hatte knapp 3,4 Promille.