Stuttgart & Region

Betrunkener Ehestreit: Mann bewirft Frau mit Dosensuppe

Konserve Dose Symbol
Symbolbild. © pixabay.com

Crailsheim.
Ein Ehemann hat seiner Frau am Donnerstagabend im Streit eine Dose Suppe an den Kopf geworfen. Die Frau erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Der 51-Jährige und seine 48 Jahre alte Frau waren aus unbekannten Gründen in einen Streit geraten. Der Streit eskalierte, vermutlich weil die beiden stark betrunken waren. Eine Alkoholüberprüfung bei dem Mann ergab einen Wert von 2,6 Promille. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung.

Das Ehepaar ist wegen übermäßigen Alkoholkonsums bereits mehrfach polizeilich aufgefallen.