Stuttgart & Region

Betrunkener verirrt sich auf fremden Balkon

Kinder Jugendliche Saufen Alkohol Trinken Komasaufen Umtrunk Misbrauch
Symbolbild. © Anne-Katrin Schneider

Sulzdorf.
Am Freitagmorgen musste ein betrunkener 21-Jähriger in Polizeigewahrsam genommen werden. Gegen 5 Uhr wurde die Polizei in die Straße Im Rohr gerufen, weil dort ein fremder Mann auf einem Balkon stand und sich nicht wegschicken ließ. 

Die Polizei stellte fest, dass der 21-Jährige so stark betrunken war, dass er sich in eine fremde Wohnung verirrte und auch nicht bemerkte, dass er in der falschen Wohngemeinde gelandet war. Der junge hilf- und orientierungslose  Mann wurde zur Ausnüchterung mit auf das Polizeirevier genommen.