Stuttgart & Region

Brand in Gaststätte in Stuttgart: Neun Leichtverletzte

Rettungswagen im Einsatz
Mit eingeschaltetem Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild © Boris Roessler

Stuttgart (dpa/lsw) - Neun Menschen sind bei einem Brand in einer Gaststätte im Stuttgarter Stadtteil Feuerbach leicht verletzt worden. Acht hätten bei dem Feuer am Mittwochnachmittag eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten, eine Person habe eine Brandverletzung, sagte ein Polizeisprecher. Ins Krankenhaus kam keiner von ihnen. Einer der Verletzten wurde mit einer Drehleiter aus dem Haus gerettet, der Rest konnte sich selbst aus dem Haus retten.

Der Brand war Polizeiangaben zufolge im Bereich eines Grills ausgebrochen. Warum es brannte und wie hoch der Schaden ist, war zunächst nicht klar.

© dpa-infocom, dpa:210304-99-680025/2