Ludwigsburg

Brennender Leichenwagen verursacht Schaden von 80.000 Euro

Feuerwehr
Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen. © David Inderlied

Kornwestheim (dpa/lsw) - Ein brennender Leichenwagen inklusive leerem Sarg hat einen Sachschaden von 80.000 Euro verursacht. Das Fahrzeug war am Montag in zwei weitere Fahrzeuge eines Bestattungsdienstes in Kornwestheim (Landkreis Ludwigsburg) gerollt, so die Polizei am selben Tag. Die beiden Autos fingen ebenfalls Feuer. Verletzt wurde dabei niemand. Der Grund für den Brand ist noch unklar.