Stuttgart & Region

Cannstatter Volksfest startet am Freitag: Wie wird das Wasen-Wetter?

151001_TN_Wasen016_2500px
Cannstatter Wasen Übersicht (Archivfoto). © in.Stuttgart/Thomas Niedermueller

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart ab Freitag (23.09.) wieder Feiern angesagt. Dann wird nicht nur in den Zelten wieder geschunkelt. Auch draußen warten mit der Geisterbahn, dem Riesenrad oder dem Freifallturm zahlreiche Attraktionen auf Besucher.

Ein Grund zur Freude: Am Freitag bleibt das Wetter laut Deutschem Wetterdienst (DWD) überwiegend heiter. „Es gibt zwar aufziehende hohe und mittelhohe Wolkenfelder, aber es bleibt trocken“, so ein Sprecher des DWD.

Temperaturen um die 20 Grad

Die Lage ändert sich in der Nacht auf Samstag (24.09.). In der Nacht gibt es aufziehende Schauer, die bis in den Samstag hinein andauern. Der Samstag wird dementsprechend nass. Es sei allerdings nicht mit viel Niederschlag zu rechnen.

Auch der Sonntag (25.09.) wird voraussichtlich regnerisch bleiben. Wobei auch hier nicht mit einer „exorbitanten Menge“ an Regen zu rechnen ist. Allerdings lässt sich auch die Sonne kaum blicken.

Von den Temperaturen her wird es milder als in den vergangenen Tagen. Für den Freitag werden 20 Grad prognostiziert, am Samstag und Sonntag sollen es zwischen 19 und 20 Grad werden.