Stuttgart & Region

Dachs bei Wildunfall getötet

badger-44202_1920_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Ellwangen.
Bei einem Wildunfall ist ein Dachs am frühen Freitagmorgen tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 4.35 Uhr zwischen Röhlingen und Zöbingen. Der Dachs überquerte eine Landstraße und wurde dabei von einem VW erfasst.

An dem Auto entstand dadurch ein Schaden von rund 1000 Euro. Der 20-jährige Fahrer wurde nicht verletzt.