Stuttgart & Region

Der Tatverdächtige schweigt

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Stuttgart.
Im Fall der verstümmelten Frauenleiche im Neckar schweigt in den Neckar geworfen zu haben.

Der Bekannte der Frau sei am Freitag vernommen worden und habe sich in Widersprüche verwickelt. Nach Angaben der Ermittler waren in der Wohnung des Mannes in Esslingen Flecken entdeckt worden. Dabei könnte es sich um Blut handeln. Gegen den 76-Jährigen erging Haftbefehl, er kam in Untersuchungshaft.

Vermisst gemeldet wurde die Frau am 10. Oktober, ihre verstümmelte Leiche war vergangenen Dienstag im Fluss gefunden worden.