Stuttgart & Region

Dieb will Fahrrad gleich zweimal klauen

Fahrrad Rad Radfahrer Licht Lampe_0
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

Stuttgart.
Die Polizei hat am Montag (11.02.) einen 57-Jährigen dabei erwischt, wie er versucht hat direkt vor dem Revier ein Fahrrad zu stehlen. Nachdem der Mann vorläufig festgenommen war, stellte sich heraus, dass er es zuvor offenbar schon einmal gestohlen hatte und nun versuchte, es wieder mitzunehmen. 

Dem 21 Jahre alten Besitzer war bereits im Herbst das Fahrrad gestohlen worden. Als er sein lange vermisstes Rad am Montagabend vor einem Supermarkt stehen sah, nahm er es mit zum Polizeirevier. Noch während sich der 21-Jährige auf dem Polizeirevier befand, entdeckte der 57-Jährige das Rad. Zunächst leugnete er den Diebstahl. Als bei ihm jedoch der zum Fahrradschloss passende Schlüssel gefunden wurde, räumte er die Tat ein.