Stuttgart & Region

Diebe stehlen acht Lederhosen

Lederhosen_0
Symbolbild. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart.
Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag auf Montag (08.10.) mindestens acht Lederhosen aus einem Verkaufsstand in der Haupthalle des Stuttgarter Hauptbahnhofes entwendet. Nach jetzigem Stand hebelten die Unbekannten hierfür die Außenscheibe des Verkaufsstandes nach oben, um an die Lederhosen zu gelangen.

Die letztmalige Prüfung des Standes fand am Sonntag (07.10.) um 21 Uhr statt, bevor der Diebstahl am Montag (08.10.) gegen 9 Uhr bemerkt wurde. Die genaue Anzahl des Diebesgutes ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 640 bis 800 Euro.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach weiteren Zeugen. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall werden unter der Telefonnummer +49711870350 entgegengenommen.