Stuttgart & Region

Discounter in Stuttgart überfallen: Unbekannter stiehlt rund 700 Euro Bargeld

Blaulicht Polizei Polizeiauto Regen Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend (14.07.) mehrere hundert Euro Bargeld aus einer Kasse gestohlen und ist im Anschluss unerkannt geflüchtet. Laut Polizei hat ein 20-jähriger Mitarbeiter gegen 17.30 Uhr in einem Discounter an der Thomas-Mann-Straße einen Kunden kassiert, als sich der Täter aus unbekannter Richtung näherte. Er griff in die offene Kasse, erbeutete rund 700 Euro und rannte im Anschluss aus dem Laden. Der Kassierer verfolgte den Dieb über den Einsiedelweg in Richtung Triebweg und verlor ihn kurz vor der Haltestelle Föhrich aus den Augen. Der Mann soll 1,78 Meter groß und höchstens 20 Jahre alt gewesen sein. Er hatte eine schlanke Statur, kurze hellbraune Haare und einen leicht dunklen Teint. Er trug eine kurze Jeans, ein helles T-Shirt, und eine Mund-Nase-Bedeckung. 

Ob ein weiterer Mann mit dem Diebstahl in Verbindung steht, ist ebenfalls Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Er soll vor dem Laden gestanden und versucht haben, den nacheilenden Mitarbeiter abzulenken. Der Kassierer beschrieb den Mann als etwa 21 Jahre alt und ebenfalls 1,78 Meter groß. Er war korpulent, kurze schwarze Haare und einen dunklen Teint. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeireviers unter der Telefonnummer 0711/89903800 zu melden.