Stuttgart & Region

Drei Menschen nach Brand in Ditzingen leicht verletzt

Feuerwehr
Der Schriftzug «Feuerwehr» stehtan der Jacke eines Feuerwehrmannes. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild © Holger Hollemann

Ditzingen (dpa/lsw) - Drei Menschen sind bei einem Brand in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) leicht verletzt worden. Das Feuer brach am Mittwochabend in einem Mehrfamilienhaus aus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Bei dem Versuch, den Brand zu löschen, erlitt ein Bewohner eine Brandverletzung. Ein weiterer Bewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung, ein anderer klagte über Atembeschwerden. Die drei wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr löschte den Brand schließlich. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Polizei bezifferte den entstandenen Schaden mit etwa 2000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210415-99-211794/3