Stuttgart & Region

Drogensucht: Mann stirbt in Wohnung

Blaulicht 112 Notarztwagen Rettungswagen Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Stuttgart-Bad Cannstatt.
Ein 49 Jahre alter Mann ist am Samstag (27.01.) in einer Wohnung in Bad Cannstatt offenbar an den Folgen seiner Drogensucht gestorben.

Ein 47 Jahre alter Bekannter des Verstorbenen, bei dem der 49-Jährige übernachtet hatte, fand ihn gegen 12.30 Uhr leblos im Wohnzimmer auf und alarmierte Rettungskräfte. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 49-Jährigen feststellen.

Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Verstorbene in der Nacht neben Alkohol auch Drogen konsumiert, an denen er offenbar verstarb. Eine toxikologische Untersuchung des Blutes soll nun Aufschluss über die genaue Todesursache geben.