Stuttgart & Region

Ein Verletzter und Verkehrsbehinderungen in Bad Cannstatt: Bus streift Seat auf dem Wilhelmsplatz

Bus Linienbus Verkehr Busfahren Busse Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay.com / CC0 Public Domain

Am Freitagvormittag (08.01.) gegen 8.30 Uhr hat ein 43-jähriger Bus-Fahrer einen 42-jährigen Seat-Fahrer auf dem Wilhelmsplatz in Bad Cannstatt gestriffen, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Stuttgart. Der Seat-Fahrer wurde leicht verletzt.

Der Linienbus befand sich auf dem linken Abbiegestreifen des Wilhelmsplatzes in Fahrtrichtung Fellbach. Er wollte nach links Richtung König-Karls-Brücke abbiegen. Dabei streifte er den Seat auf dem rechten Fahrstreifen.

Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 071189904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.