Stuttgart & Region

Einbrecher besprühen Hund mit Reizgas

Mischling Symbolbild_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Stuttgart.
Einbrecher sind am Montag in ein Einfamilienhaus in Sillenbuch eingestiegen und haben einen Hund mit Reizgas besprüht.

Die Täter hatten zwischen 8 und 13 Uhr die Terassentüre aufgehebelt. Dann durchsuchten sie mehrere Zimmer im Erdgeschoss. Im Obergeschoss trafen sie dann offenbar auf den Hund, einen mittelgroßen Mischling. Sie besprühten ihn mit Reizgas und sperrten ihn im Schlafzimmer ein. Dann durchsuchten sie weitere Räume.

Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711/89905778 zu melden.