Stuttgart & Region

Einbrecher verursachen 30 000 Euro Schaden

shopping-1165437_1920_0
Symbolbild. © Leonie Kuhn

Remseck-Hochberg. Rund 30 000 Euro Sachschaden haben Unbekannte beim Einbruch in einen Lebensmittelmarkt angerichtet.

In der Nacht zum Freitag drangen Einbrecher durch das Dach in die Verkaufsräume eines Lebensmittelmarktes ein. Im Innenraum öffneten sie gewaltsam mehrere Türen und zerstörten elektrische Einrichtungen. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass es die Einbrecher auf den Inhalt eines Geldautomaten abgesehen hatten. Dieser blieb allerdings unversehrt. Die Täter suchten ohne Diebesgut das Weite.