Stuttgart & Region

Ellwangen: Verbotene Jagd auf Biber an der Jagst mit Totfangfalle

Totfangfalle
Totfangfalle. © Polizeipräsidium Aalen

Mit einer tödlichen Falle haben Unbekannte in Ellwangen Jagd auf Biber gemacht. Nach Angaben der Polizei entdeckten Behörden die Falle am Mittwoch (21.04.) bei einer Begehung der Jagst im Bereich Ellwangen. Die Unbekannten hatten die funktionsfähige Totfangfalle auf Höhe eines dortigen Kleingartens im Bereich Jägerweg an einem sogenannten Biberwechsel ausgelegt. In Deutschland ist nach Angaben der Polizei die Fallenjagd mit dieser Art von Wildfallen verboten. Außerdem gehören Biber zu einer besonders geschützten Art. Deswegen handelt es sich um eine Straftat. Hinweise zu den Tätern nimmt das Arbeitsgebiet Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Aalen unter der Telefonnummer 07961 / 9300 entgegen.