Stuttgart

Erneut Schüsse? Polizei untersucht zwei Vorfälle

Polizeifahrzeug - Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. © Monika Skolimowska

Stuttgart (dpa/lsw) - Nachdem Mitte Juli in Stuttgart ein Schuss in Richtung mehrerer Menschen aus einem Auto abgefeuert wurde, untersucht die Polizei nun einen weiteren Vorfall. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, sollen Zeugen am 1. August nachts Schüsse in der Nähe des Bahnhofs Stuttgart-Zuffenhausen gehört haben. Alarmierte Polizeibeamte konnten vor Ort jedoch keine verdächtigen Menschen oder Autos feststellen. Die Polizei untersucht nach eigenen Angaben nun, ob die beiden Zwischenfälle zusammenhängen. Nach bisherigen Kenntnissen wurde bei beiden Vorfällen niemand verletzt.