Polizeieinsatz

Ex-Freund hält Frau in Wohnung fest

Polizeifahrzeug - Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. © Monika Skolimowska

Geislingen an der Steige (dpa/lsw) - Die Polizei hat in Geislingen an der Steige (Landkreis Göppingen) eine Frau aus einer Wohnung geholt, weil ihr ehemaliger Freund sie dort festgehalten hatte. Die 23-Jährige meldete sich am Mittwoch bei einem Bekannten per Messenger, teilte die Polizei mit. Sie erklärte ihm, dass sie von ihrem ehemaligen Freund in der Wohnung festgehalten werde. Daraufhin verständigte der Bekannte die Polizei.

Die Beamten fanden den 26-Jährigen, der die Frau festgehalten haben soll, in der Wohnung und nahmen ihn fest. Die 23-Jährige wurde mit leichten Verletzungen dem Rettungsdienst übergeben. Ob die Verletzungen von dem Vorfall stammten und warum der Mann die Frau in seiner Wohnung festhielt, war noch unklar.