Stuttgart & Region

Exhibitionist belästigt Kind

Symbolbild Hose_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Stuttgart.
Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Freitagabend (27.7.) offenbar ein neunjähriges Mädchen belästigt. Das Mädchen hielt sich gegen 19 Uhr im Garten der Großmutter an der Mittenfeldstraße auf. Ein Mann, der offensichtlich Zeitungen austrug, setzte sich auf die Eingangstreppen eines Nachbargebäudes und winkte das Mädchen zu sich. Als sie der Aufforderung folgte und zu ihm ging, öffnete er seine Hose und zeigte dem Mädchen sein Geschlechtsteil. Das Mädchen floh zurück in die Wohnung der Großmutter, welche sofort die Polizei verständigte.

Der Täter entkam unerkannt. Bei dem Tatverdächtigen soll es sich um einen etwa 175 bis 185 Zentimeter großen Mann mitteleuropäischen Aussehens mit kurzen, schwarzen Haaren und von schlanker Statur handeln. Er trug eine kurze, schwarze Hose, Sportschuhe und ein dunkles T-Shirt. Zeugenhinweise nehmen die Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711/89905778 entgegen.